Blog

Diverse Artikel zu Aktivitäten von Nackt und Rosa

Die Entstehung

Die Entstehung von Nackt und Rosa

Es passierte an einem warmen Sommerabend im August 2018. Der Tag neigte sich schon langsam dem Ende und die Pfaffenhofener Magic Crew entschied sich im Biergarten von Scheyern einzukehren. Nach 4 Wochen Abwesenheit hatte Martin natürlich das Bedürfnis, die anderen Süchtigen wiederzusehen. Als Teilnehmer dieses Ereignisses historischen Ausmaßes wurden folgende Personen identifiziert: Ludwig, Max, Kimi, Daniel, Maria, Martin, Ilka und Nele. Im Biergarten versammelt, bestellte sich jeder zunächst gemütlich etwas zu essen und trinken. Schnell hatten die Gespräche ihr alt gewohntes Niveau erreicht. Es war kaum zu erkennen, dass man sich knapp 1 Monat nicht gesehen hatte. Magic hier, Magic dort. Ein vertrautes Bild. Mitten in unseren Konversationen grinste Kimi plötzlich über beide Ohren und lies keine Zweifel aufkommen, dass sie etwas sehr witziges zu erzählen hätte. Max erkannte sofort, dass der Inhalt der Geschichte für ihn nicht von Vorteil sein wird. Kurz versuchte er es noch zu verhindern, aber Kimi konnte dem Druck und der Neugier der Gruppe nicht standhalten. Also erzählte sie, was für uns die Gründungsmomente dieser Organisation bedeuten sollten. Da in einem Zitat nur der wichtigste Teil auftauchen soll, beschränken wir uns hiermit auf das Wesentliche:

… Max war gestern in der Dusche und kam anschließend ohne Handtuch aus dem Badezimmer. Da meinte ich nur zu ihm… „Hey, du siehst ja aus wie ein Schweinchen – Nackt und Rosa„.

Nach langem und schallendem Gelächter Aller, erkannten sowohl Martin als auch Daniel sehr schnell das Potenzial dieser Geschichte und dem darin gefallenen Zitat. Umgehend überschütten beide die restlichen Anwesenden mit diversen Ideen zu diesem Namen.

Hey wir können damit doch total geiles Merchandise machen. Stellt euch mal vor, wir laufen mit rosafarbenen Bomberjacken und Fahnen mit einem Logo zu den Events. Oder wir machen eigene Playmates und Kartenboxen. Und wir sollten auch Sticker machen, die werden bestimmt total witzig.

So schaukelte sich das Gespräch in ungeahnte Höhen und jeder konnte sich immer mehr darunter vorstellen. Plötzlich sagte Martin: „Die Domain www.nackt-und-rosa.de ist noch frei, die bestelle ich sofort wenn ich daheim bin.“ Es gab nicht den Hauch eines Wiederspruchs oder Einwände. Dafür hatten alle schon zuviele Bilder im Kopf.

Und so nahm es seinen Lauf…

… welcher nun im Dezember 2019 um einen weiteren Meilenstein ergänzt wurde.

Gründung des Vereins

Am 15.12.2019 gründeten 15 anwesende Personen, den Spieleverein Nackt und Rosa e.V. Bei der anschließenden Wahl wurden folgende Personen einstimmig in Ihre Ämter gewählt: Martin als 1. Vorsitzender, Max als 2. Vorsitzender, Lorenz als Schatzmeister, Moritz als Schriftführer und Felix als Beisitzer. Direkt im Anschluss wurde ebenfalls einstimmig Kimi zum allerersten Ehrenmitglied ernannt.

Der Verein

Diese Spieler sind Teil des Vereins
Martin in Action

Martin - Das weiße Unterhemd

1. Vorsitzender - Organisation / Website

Seit Oktober 2017 begeisterter Magic-Spieler. Er ist quasi der Motor und Antreiber der Gruppe und ohne ihn wären wir jetzt nicht eine Community von 40+ Spielern. Dafür sind wir ihm auf ewig zu Dank verpflichtet. Neben Trello-Boards und Decks kopieren kümmert er sich liebevoll um seine Familie. Kein Wunder, dass die Mauer im Garten noch immer nicht fertig ist.

Max - Der Fisch

Max - Der Fisch

2. Vorsitzender - Graphic Designer

Berühmt für seine Yoga Figuren auf asphaltiertem Untergrund in der Pfaffenhofener Innenstadt. Die nächste Statue der Stadt ist ihm sicher. Spielt neben seinem Yogaprogramm noch intensiv Magic und ist seit über 15 Jahren dabei. Versucht in seiner Beziehung verzweifelt die Hosen anzubehalten, hat aber irgendwie keine realistische Chance.

Daniel - Der Bienenflüsterer

Daniel - Der Bienenflüsterer

Gründer - Marketing & inoffiziell 6. Mitglied im Vorstand

Spielt Magic seit dem Mirrodin Block (2003). Pflegt neben seiner ausgiebigen Magic Sammlung noch seine Bienen, seine Frau, das gemeinsame Pferd, den Garten des Bürgermeisters, sein Studium und seine Dozenten Stelle. Zusätzlich kennt er den ganzen Landkreis und jede Ecke. Wie da noch Zeit für Magic bleibt, es ist uns allen ein Rätsel.

NuR - Lorenz Stuntdouble

Lorenz - Das Stunt Double

Schatzmeister - Konditor

Wenn er sich gerade nicht gegen massive Plagiatsvorwürfe wehrt, backt er vorzügliche Kuchen um die Gegner auf den Events aus dem Gleichgewicht zu bringen. Aber auch seine sehr ruhige und besonnene Art verwirrt so manchen Spieler. Kommt dann noch sein charmantes George Clooney lächeln, dann hat er das Spiel quasi gewonnen.

Ludwig - Der Biervernichter

Ludwig - Der Biervernichter

Gründer - Mann für alles

Läuft tiefenentspannt und problemlos des Nachtens 8km nach Hause. Vorher bringt er die Scheyrer Bierbestände ins Wanken und sorgt für deftige Bier Engpässe in der Region. Ist in Magic ein alter Hase und hat sich von Daniel reaktivieren lassen. Wenn Ludwig mal keine Elfen spielt, stimmt irgendetwas nicht.

Thomas - Der Vikinger

Thomas - Der Vikinger

Gründer - Historiker

Hat Magic quasi gegründet und es gibt nahezu keine Magic Karte auf dieser Welt, welche nicht durch die Hände von Thomas gegangen ist. Seine historische Sammlung beeindruckt jeden Magic Fan und bringt Herzen zum schlagen. Wer auf Thomas trifft, erwischt einen sehr ehrgeizigen Gegner, der an seiner Mimik verzweifelt. Hat er noch was in Petto? Blufft er nur? Ihr werdet es sehen.

Der Linnister

Lorenz - Der Linnister

Gründer - Strategischer Berater

Sinniert liebend Gerne den Begriff Sucht. Selbst längst wieder süchtig. Will es nur nicht wahrhaben. Hat nach jahrelanger Magic Abstinenz endlich den richtigen Haufen bescheuerter Mitspieler gefunden. In seiner anderen Welt pflegt er ein Gestüt so groß wie Südbayern, unterstützt seine Frau bei der Erziehung der drei Kinder und kümmert sich um seine Firma. Ein feiner Kerl, dieser Linnister.

Kimi

Kimi - Die heimliche Chefin

Ehrenmitglied - Data Analyst

Ohne sie, würde der Laden bei jedem Event wie Kraut und Rüben aussehen. Kimi ist die gute Seele und sorgt für geregelte Strukturen. Wer mitspielen will, muss an ihr vorbei. Hat er nicht bezahlt, wird es blutig. Wer in der Tabelle nach oben will, muss entweder gut spielen, oder Kimi bezirzen. Letzteres ist unmöglich!

Markus

Markus - Der junge Wilde

Gründer - Wannabe Rennfahrer

Für seine fast 15 Jahre ganz schön forsch. Glaubt immer noch das Dinos auf einer Insel leben und sein Deck eine Hommage an sie ist. Spricht manchmal schneller als er denkt, ist aber eigentlich ein ganz ein lieber. Braucht noch etwas Erziehung durch die Alten, dann könnt aber Magic technisch etwas aus ihm werden. Sollte er irgendwann mal seinen M3 besitzen, zieht er uns wenigstens auf der Straße ab. Immerhin.

Patrick

Patrick - Der Lernwillige

Mitglied - Modern Neuling

Anfangs noch aufgrund seiner Distanz etwas seltener anwesend, ist er seit Season 2 fester Bestandteil der Nackt und Rosa Community. Seit dem MKM Event in Prag voll und ganz dem 60 Karten Format und Modern verfallen. Vertritt demnächst Nackt und Rosa bei dem ein oder anderen Turnier.

Florian

Flo - Der Bierschubser

Gründer - Nordish by nature

Kam auf Umwegen zu seinem ersten Fetchland. Anstatt sich über MKM regulär eins dieser schönen Länder zu bestellen, wählte er einen sehr alternativen Weg. Mit einem dezenten Hüftschwung streichelte er Max Bierflasche, bis diese ihm voll und ganz zu Füßen lag. Leider badete eben diese Flasche auch Max Karte in einem Süppchen Bier. Um die Karte dann vor seinem Ableben zu beschützen, nahm Flo sie Väterlich in seine Obhut. Seit dem gibt es bei Nackt und Rosa nur noch Quadrosleeved Decks.

Matthias

Matthias - Der Aufstrebende Commandeur

Gründer - Commanderliebhaber

Hat sich von Daniel mit Magic infizieren lassen und ist ganz und gar der Sucht verfallen. Findet großen Gefallen am Commander Format und scheut nicht vor schneller Eskalation. Auch sein Kartenbestand wächst rasch und stetig.

Martin 2 - Der Passive

Martin 2 - Der Passive

Elite

Leider aktuell nicht in der Lage dem schönsten Hobby der Welt nachzugehen. Aber wie heißt es so schön, gut Ding will Weile haben. Trotzdem einer von "uns".

6. Platz Season 1

Felix - Der Artist

Beisitzer - Harmoniebedürftig
5. Platz Season 1

Moritz - Das Lexikon

Schriftführer - Allwissender

Unsere Partner

Mit wem kooperiert Nackt und Rosa?
Gunship Games 2 Zeiler RGB

Gunship Games in Freising

Seit September 2019 ist Nackt und Rosa offiziell ein Partner von Gunship Games in Freising. Dadurch dürfen wir seit diesem Moment auch ganz regulär Pre-Release Events veranstalten, was ein wunderbares Privileg ist.

Aber auch neben dieser Möglichkeit, findet eine enge Zusammenarbeit mit dem Gunship Games statt. Teilnahmen an offiziellen Turnieren im Laden, stetige Einkäufe in dem wundervollen Ambiente oder neue Ideen passieren quasi wöchentlich.

Wer in Freising und Umgebung Wert auf gute Brett- oder Sammelspiele, eine professionelle Beratung und ein angenehmes Einkaufserlebnis legt, kommt an Gunship Games nicht vorbei.

Wir freuen uns sehr, mit Olli diese Kooperation zu haben.

REWE Materna Hohenkammer Quer

REWE MATERNA OHG in Hohenkammer

Seit Januar 2020 haben wir nun auch eine Kooperation mit REWE Materna OHG in Hohenkammer.

Unter dem Aspekt der regionalen Nachbarschaftshilfe, unterstützt uns REWE Materna zukünftig mit Essen und Getränken bei unseren Veranstaltungen.

Ihr kommt aus den Landkreisen Pfaffenhofen oder Freising und wollt eure Wocheneinkäufe in einem optisch ansprechenden Laden mit einer riesen Produktauswahl erledigen? Dann können wir euch nur ganz klar raten, den Weg nach Hohenkammer auf euch zu nehmen. Mit anhängendem Getränkemarkt, integrierter Post und frischer Bäckerei im Haus, könnt ihr alles notwendige im einem Aufwasch erledigen. Gerade die vielen hochwertigen regionalen Produkte laden zusätzlich zum einkaufen ein. Ein Geheimtipp.

Vielen Dank an die tolle Unterstützung von REWE Materna an dieser Stelle.

Utopia Jugendzentrum

Utopia Jugendzentrum in Pfaffenhofen

Seit Mitte 2018 stellt uns das Utopia Jugendzentrum nun schon jeden Mittwoch Abend einen Raum, in dem wir unserem Lieblingshobby nachgehen können.

Es ermöglicht uns somit, unkompliziert mit teils bis zu 20 Spielern eine Lokalität zu haben, bei der wir sicher wissen, dass uns diese immer Mittwochs zur Verfügung steht.

Was macht das Utopia sonst noch?

Das Utopia organisiert Veranstaltungen, welche eine Bereicherung der Jugendkulturszene in Pfaffenhofen darstellt und ist eine Infostelle für relevante Fragen zur Jugendarbeit. Das Konzept der Einrichtung ist im beständigen Wachstum, es ist flexibel und kann und will auf Neuerungen im Sinne seiner Existenzbegründung eingehen.

Wir können gar nicht dankbar genug sein, regelmäßig eine solch große Räumlichkeit zur Verfügung gestellt zu bekommen. Herzlichen Dank ans Utopia!

Unsere Aktivitäten

Die Gruppe trifft sich für folgende Dinge
Startseite_2

Magic Abende

interne Magic Runden

Jeden Mittwoch trifft sich die gesamte Pfaffenhofener Magic Community im Jugendzentrum Utopia zum wöchentlichen Magic Abend.

Zusätzlich treffen wir uns noch in der Regel ein weiteres mal am Wochenende in kleineren Runden. Dabei ist es uns wichtig auf die privaten Umstände aller zu achten und einen gemeinsamen Nenner zu finden.

An diesen Abenden spielen wir sowohl Commander, Drafts oder auch 60 Karten Matches.

Startseite_1

Magic Liga

interne Eventreihe

Durch unser stetiges Wachstum haben wir schnell den Wunsch nach einer eigenen Liga verspürt.

Somit haben wir nun seit August 2018 eine Liga, welche 12 Monate läuft und monatlich 1 Event beinhaltet.

Abschließend gibt es dann ein Turnier der besten 8 untereinander, bei welchem lukrative Preise vergeben werden.

Startseite_4

Offizielle PreReleases

Öffentliche Veranstaltung

Seit September 2019 dürfen wir in Kooperation mit Gunship Games aus Freising auch PreReleases für Magic the Gathering veranstalten.

Es können somit nun auch endlich Spieler in Pfaffenhofen in den Genuss einer solchen Veranstaltung kommen. Hierbei wird gemeinsam 1 Woche für offizieller Einführung der neuen Edition, selbige gemeinsam angespielt.

Startseite_3

Magic Events

Organisierte Events

Egal ob offizielle Turniere oder kleine Events wie die Neuburg Magic Liga, wir sind für alle Schandtaten zu haben. Gemeinsam organisieren wir uns für Fahrten oder Teilnahmen bei solchen Ereignissen.

Pre-Release Veranstaltungen in benachbarten Magic Shops gehören für uns schon zu einer Pflichtveranstaltung. In der Regel sind wir in Freising bei Olli von https://gunship-games.de/

Startseite_5

Freizeit Aktivitäten

Diverse Unternehmungen

In kürzester Zeit ist die Gruppe zu einem kleinen Freundeskreis zusammengewachsen, weshalb wir auch sehr regelmäßig Freizeitaktivitäten planen oder veranstalten. Es wird gemeinsam gegrillt, Spiele Abende veranstaltet, oder bei anderen Themen unter die Arme gegriffen.

Bei Nackt und Rosa gibt es nur das große Ganze.

Du willst ein Teil der Gruppe werden?

Dann melde dich bei uns

Hier zocken wir regelmäßig

Jeden Mittwoch (ab ca. 19 Uhr) im Jugendzentrum Utopia in Pfaffenhofen an der Ilm

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Whatsapp Gruppe

Wenn du in eine unserer zwei Whatsapp Gruppen aufgenommen werden willst, kontaktiere uns über das Formular. In den Gruppen organisieren wir Magic Abende, Events oder informieren über unsere Spieltage beziehungsweise Pre-Release Events. Bitte teile uns auch direkt deine Handynummer mit, damit wir dich entsprechend hinzufügen können.

Contact Us