Die Corona Krise hat uns weiterhin spürbar im Griff. Während in der Fußball – Bundesliga der Ball wieder rollt, müssen Ladenbetreiber weiterhin größtenteils auf wichtige Einnahmen durch Events verzichten.

Durch die noch geltenden Kontakbeschränkungen verlagert sich das Spielgeschehen aktuell immer mehr ins Digitale. Während Computerspiele wie Magic the Gathering: Arena davon sichtlich profitieren, bleibt der eigentliche Gedanke von Magic „Die Zusammenkunft“ auf der Strecke.
Bleibt zu hoffen, dass die Anzahl der Neuinfektionen weiter stagniert. So dürfte man in naher Zukunft mit weiteren Lockerungen der Corona Maßnahmen rechnen.

Es lässt vermuten, dass die Krise auch nicht spurlos am Hersteller Wizards of the Coast vorbeigehen wird. So kündigte das Unternehmen bereits an, ein neues Masters Set zu drucken, dass am 7. August 2020 erscheinen wird.
Und so hat sich Wizards of the Coast mit der Ankündigung des Ultimate Masters Set 2018 mit Zitat: „Das vorerst letzte Masters Set“ eine Hintertür offen gelassen.
Diesen Trumpf spielt der Hersteller nun gekonnt aus und wählt dafür sicherlich nicht den schlechtesten Zeitpunkt.

Das Set beinhaltet 332 Karten mit 24 Boostern á 15 Karten pro Display. Das besondere an „Double Masters“ erklärt sich durch die doppelte Anzahl an seltenen Karten, sowie zwei Foil-Karten pro Booster, wie von selbst. Ebenso erhalten die Käufer eines Displays zwei Non-Foil randlose „Showcase“ Box Topper.
Der Preis der Booster beläuft sich auf 6,99 $ je Booster.
Als „Schmankerl“ hält Wizards of the Coast eine „VIP-Edition“ bereit. Weitere Informationen zur „VIP-Edition“ sind noch nicht bekannt.

Abschließend kann sich hierzu jeder seine eigene Meinung bilden. Durch den Benefit der Verdopplung attraktiver Karten, wird sicherlich ein Kaufanreiz geschaffen. Nichtsdestotrotz geht diese Entwicklung tendenziell in Richtung Gewinnmaximierung. Dies schafft ein Angebot in der Breite am Markt, dass für einen Laien nur schwer zu durchblicken ist.

Sollte euch der Artikel gefallen haben und ihr wollt mehr davon, dann seht euch gerne auch unsere anderen Beiträge an. Zu den weiteren Blog-Artikel kommt ihr hier.

Categories: Aktuelles

%d Bloggern gefällt das: